Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Das große #Mimimi:

Kategorie: Psycho?!?

Die Schwarze Lady (Zeichnung von mir).Die Jahreszeit ist ausgesprochen ungünstig für mich, um arbeitslos zu werden. Wobei die Arbeitslosigkeit mir gar nicht mal wegen des Geldes Kummer bereitet. Das ist weniger das Problem.

Doch merke ich, dass mir die relative Untätigkeit nicht gut bekommt. Dabei habe ich ja jetzt noch Urlaub und das erst wenige Tage. Und nichts getan habe ich auch nicht, ich habe einige Reviews für Albumcheck verzapft.

Trotzdem. Die Jahreszeit macht mich (und nicht nur mich) empfindlicher gegen die Angriffe der Schwarzen Lady. Ihr zu entrinnen ist nicht immer einfach, aber immer anstrengend.

Nun bin ich also ziemlich damit beschäftigt, das abzuwehren. Und nebenher vielleicht noch Arbeit zu bekommen. Und leben muss ich auch noch zwischendrin.

Verzapft am 03. November 2013, so um 12 Uhr 12

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Achim dazu?

03. November 2013 um 14 Uhr 06 (Permalink)

Wie ist das denn so bei dir mit der Wichtigkeit der Tagesdosis an Licht und dem Befinden? Hat das Auswirkungen, oder meinen außenstehende so etwas nur?

Wobei ich auch ohne Depression lieber mehr Licht habe.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 03. November 2013 um 15 Uhr 38 (Permalink)

Ich muss da von einem Zusammenhang ausgehen.

Was sagt Hesting dazu?

03. November 2013 um 16 Uhr 16 (Permalink)

Huch, arbeitslos?
Ich dachte, Du würdest jetzt auf immer und ewig (oder etwas, was dem nahekommt wink ) Fahrräder zusammenbauen.
Arbeitslosigkeit ist zu jeder Jahreszeit kacke. Find ich.
Ich schreib gleich mal ne DM.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden