Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Und was macht sie damit?

Kategorie: Vernetzt

Jetzt subventioniere ich meiner Liebsten ein neues Notebook, ein tolles Ding mit Riesendisplay. Und wat macht die damit? Läßt WINDOWS Wixa darauf laufen!


Krokofantileins neues Notebook.

Verzapft am 12. Februar 2011, so um 20 Uhr 31

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Big Al dazu?

12. Februar 2011 um 21 Uhr 09 (Permalink)

Windows Vista, soso.
Dem Mist trauere ich nicht hinterher, lief nie stabil.
Und das war auf dem Rechner drauf mit dem ich 2006 überhaupt erst anfing. Gruselig.
Im Nachhinein gesehen.
Schlimme Kombination: Computeranfänger und Vista.
Aber ich bin nunmal kein Computerfreak und habe auf der neuen Kiste Windows 7 drauf, funktioniert problemlos.
(Mit dem Apfelzeugs fange ich mal an wenn ich viel Geld übrighabe wink ).

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 12. Februar 2011 um 21 Uhr 12 (Permalink)

Linux ist viel einfacher als Windoof. Aber manche Saftware ist da etwas schwierig zu installieren.

Was sagt dutu@macnews.de dazu?

12. Februar 2011 um 21 Uhr 38 (Permalink)

was sehe ich da etwa zigarettenasche auf der tastatur ???

Was sagt Stefan dazu?

12. Februar 2011 um 22 Uhr 02 (Permalink)

Barney-Mode an:
*haha*
Barney-Mode aus:
wink

Was sagt Mao-B dazu?

13. Februar 2011 um 22 Uhr 47 (Permalink)

Auf meiner Maschine läuft seit über 2 Jahren schon die allererste Vista64-Installation mit Autoupdates. Stabil, ohne Stress, macht die Kiste was Ich von ihr will. Ich hab den Terz um Windoof und Linsux nie verstanden oder verstehen wollen. Wozu auch. Es funktioniert. Das ist für Mich die hauptsache.

Was sagt Ma Rode dazu?

14. Februar 2011 um 12 Uhr 28 (Permalink)

@Stefan: Du meintest sicher Nelson, oder? smile

Bin erklärter XP-Fan und werde es auch noch so lange bleiben, wie es irgend möglich ist!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden