Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Lauter nette Leute

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Irgendwie habe ich wenig Glück mit den Schweizern. Wir frühstückten und tranken Kaffee in einem Café und unterhielten uns. Hochdeutsch natürlich, denn Schweizerdeutsch kann ich nicht einmal wirklich verstehen, auch wenn ich mich allmählich daran gewöhne. Kroki wurde von einer dezent verlebten Frau angesaugt, warum ich nicht Schweizerdeutsch mit ihr parlierte. Nunja, sagte sie, ich sei schließli smile smile ch Deutscher und spräche es nicht. Das ließ sie nicht gelten: Wenn ich hierherführe, hätte ich mich anzupassen. Während mein Krokofantilein sich langsam erregte und der morgens um halb zehn schon weißweintrinkenden Giftspritze das Ende der Diskussion nahelegte, meinte ich zur Giftspritze, auch für meine Indienreise hätte ich nicht extra Hindi gelernt. So wirklich schien sie das nicht zu begreifen, ergriff aber dann die Flucht.

In einem Kaufhaus auf einer Rolltreppe glücklich knutschten, schimpfte eine olle vertrocknete Schräpe, dies habe man früher nur privat getan. Kroki: "Heute ist heute und nicht früher!"
Sie sei anscheinend chronisch untervögelt.

Ich liebe mein Krokofantilein! biggrin

Verzapft am 10. Juli 2009, so um 21 Uhr 17

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt pilvi dazu?

10. Juli 2009 um 21 Uhr 23 (Permalink)

Lieber Ulf,

ich entschuldige mich in aller Form für diese nörgelnden Schweizer. Doch ich kann Dir versichern, dass nicht alle so sind.

Was sagt Krokofantilein dazu?

10. Juli 2009 um 21 Uhr 27 (Permalink)

Ulf ich liebe Dich auch smile :umarm:
@Pilvi: hätte ich den Artikel geschrieben, wäre mein überschrift gewesen: " die spinnen doch, die Schweizer" biggrin

bin iwie voll angenervt, von der Winterthurer gesellschaft...

Was sagt psychoMUELL dazu?

11. Juli 2009 um 06 Uhr 53 (Permalink)

das liest sich schlimme, so als ob ihr auf dem letzten alten Dorf gewesen seit wink

Was sagt Brutzler dazu?

11. Juli 2009 um 07 Uhr 34 (Permalink)

die Giftspritze soll mal ruhig kacken gehen, das tönt nicht gut!

was aber fantastisch TÖNT ist euer KNUTSCHEN auf der Rolltreppe, ich freue mich sehr....! Macht weiter so!

Was sagt Krokofantilein dazu?

11. Juli 2009 um 09 Uhr 44 (Permalink)

@SuMu ja, echt... wirklich, wie der letze Dorfklatsch.. wo jeder auf jeden schaut.

@Brutzler warscheinlich is die sogar zum Kacken zu blöd biggrin
danke, fürs Mitfreuen smile und weisst Du was? Wir werden nach wie vor inner Öffentlichkeit rumknutschen, denn ich lass mir gar nichts vorschreiben *gg*

Was sagt Brutzler dazu?

11. Juli 2009 um 09 Uhr 47 (Permalink)

genau, knutschen ist eh super! also, heute schon geknutscht?!

Was sagt Krokofantilein dazu?

11. Juli 2009 um 09 Uhr 59 (Permalink)

*gg* ja, heute haben wir schon geknutscht! Und Du? biggrin

*dich einfach mal umarmen muss* smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juli 2009 um 09 Uhr 59 (Permalink)

@Brutzel-Björn! Und wie! smile

Was sagt Ines dazu?

11. Juli 2009 um 18 Uhr 18 (Permalink)

Das hat mit untervögelt sein nichts zu tun, ich kann es auch nicht haben, wenn das junge Volk heutzutag quasi überall übereinander hersteigt oder sich die Zungen derart tief in den Hals steckt, dass man sich fragt ob sie nicht hinten oder unten wieder irgendwo rauskommt...

Wird Zeit, dass die ach-so-verliebten langsam mal genausoviel Toleranz aufbringen, wie sie fordern.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juli 2009 um 19 Uhr 23 (Permalink)

Nun macht aber der Ton die Musik, und der hat bei der Dame auf der Rolltreppe definitiv nicht gestimmt. Zudem kann man ja auch einfach woanders hingucken, statt gleich rumzupupen.

Jeder darf seine eigene Meinung haben, auch betreffs öffentlichen Herumknutschens. Nur sollte sie dann doch auch gesellschaftskonform absondern. Und nicht gleichermaßen Gefühle und Empfindungen verletzen.

Oder?

Was sagt NäbelkrÄhe dazu?

11. Juli 2009 um 21 Uhr 36 (Permalink)

naja........ihr beiden Süssen.....ich muss Ines recht geben!
Ich gebe allerdings auch keine Kommentare dazu ab, sondern schau weg und wenn zwei Verliebte sich vor mir in der U-Bahn abknutschen setz ich mich weg.

Ich mag das einfach nicht ansehen....ist allein mein Problem, dafür können die Knutschenden nix.
Aber ich bin weder vertrocknet, auch wenn ich schon sooooo alt bin, und zu dem Rest sag ich lieber nix....is privat, ne?

Was sagt Krokofantilein dazu?

11. Juli 2009 um 21 Uhr 52 (Permalink)

@ Nebelkrähe: ich mach das gegebenenfalls auch so, wenn mich ein knutschendes Pärchen, inner U-bahn nervt, setz ich mich auch weg.
Aber,wenn sich zwei auf der Rolltreppe küssen, schau ich vll. weg, aber freue mich, dass die Beiden Glücklich sind smile
ich würde nie einen abfälligen kommentar,von mir geben...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juli 2009 um 21 Uhr 55 (Permalink)

Mir geht es halt um die ART, wie man seine Meinung äußert. Wer herumgiftet, muß damit rechnen, daß er nicht verstanden wird. Ich gehe dann auch davon aus, daß das Verstandenwerden nicht deren Ziel ist- sonst würden sie sich etwas zivilisierter äußern. Der Ton war wirklich alles andere als höflich gewesen.

Was sagt Nebelkrähe dazu?

12. Juli 2009 um 12 Uhr 01 (Permalink)

ja....das ist dann gemein..........vllt doch irgendwie NEID auf das Glück anderer?
Gibt ja immer und überall Menschen die giften, wenn andere glücklich sind, weil sie das nicht ertragen können, weil sie selbst nicht wissen glücklich zu sein....

(auch ungeknutscht) glückliche krähe

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden