Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Zeigt her Euren Feedreader

Kategorie: Vernetzt

Der Monsterdoc will unsere Feedreader sehen. Aber: einen richtigen Feedreader haben weder mein geliebtes Krokofantilein noch ich. Wir nutzen ein Firefox-AddOn namens RSS-Ticker, welches die Überschriften neuen Meldungen aus den Feeds als Laufzeile anzeigt. lickt man darauf, wird der Artikel dazu angezeigt, wahlweise in neuem Tab oder im aktuellen. Funktionen wie einzelne oder alle Feeds als gelesen zu markieren und ähnliches gibt es auch. So brauchen wir kein extra Programm.
Screenshot RSS-Ticker

Top five:
Ulf:
Bestatterweblog
Monsterdoc
Björns Brutzelbude
Kackblog
Oldblog

Krokofantilein
Björns Brutzelbude
Bestatterweblog
Monsterdoc
Ollis Blog
Podknast

Verzapft am 08. Oktober 2009, so um 21 Uhr 57

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt chefarzt dazu?

08. Oktober 2009 um 23 Uhr 14 (Permalink)

Danke an Euch fürs teilnehmen. Mein Feedreader ist übrigens auch ein Firefox-Plugin: Sage. Sehr komfortabel und einfach.

Was sagt Dirk dazu?

08. Oktober 2009 um 23 Uhr 19 (Permalink)

Ich nutze den Google Reader und - Ulf, bitte verzeih mein kommerzielles Gemüt - synchronisiere die Feeds wunderbar mit meinen tragbaren Telefon (das mit dem angebissenen Apfel). Ich habe fast 200 Feeds abonniert, aber ich gestehe, dass ich mal wieder aufräumen muss. Und ich muss auch gestehen, dass ich seit langer Zeit fleißig hier mitlese. Du betreibst einen der wenigen Blogs, denen ich folge und die mit persönlichem Inhalt gefüllt sind. Und ich kann Dir noch nicht mal sagen, warum ich das tue. Es interessiert mich einfach. smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 09. Oktober 2009 um 01 Uhr 45 (Permalink)

Danke dafür, Dirk.
Das ist schön zu lesen.

Was sagt Claudia dazu?

09. Oktober 2009 um 05 Uhr 05 (Permalink)

Ich nutze ebenfalls den Google Reader. Einfach, ohne viel Schnickschnack, läuft und gut. wink Ich bin meistens mit 3 verschiedenen Geräten (Compi, Schlepptop und Handy) am Werk und möchte nicht bereits gelesene Feeds ständig wieder irgendwo als neu angepriesen bekommen, weil dieses eine Gerät sie noch nicht gesehen hat. Was ich einmal als gelesen markiere, merken dann auch alle anderen Geräte. wink

Meine Top Five:

http://bestatterweblog.de/
http://www.shopblogger.de/blog/
http://weblog.hundeiker.de/index.php
http://steel.twoday.net/
http://streetgirl.twoday.net/

Was sagt Claudia dazu?

09. Oktober 2009 um 05 Uhr 07 (Permalink)

Mist, die letzte Verlinkung sollte natürlich nicht auf einen Beitrag laufen sondern auf den Blog. So früh am morgen sollte frau nicht kommentieren...

http://streetgirl.twoday.net/

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden