Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ich habe eine Erscheinung!

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Was mir aufgefallen ist: Lourdes, Fatima und so weiter, da erscheint immer nur die Jungfrau Maria. Nie Josef. Jesus und Gott auch nicht, obgleich letzterer sich laut Altem Testament durchaus schon offenbart hat, z.B. in den brennenden Dornbusch und Moses sogar mal höchstselbst. Und auch Maria erscheint fast immer nur katholischen Mädchen. Denen dann aber öfter. Protestanten oder Muslime oderoderoder begegnen ihr dagegen nie. Wenn hier mir jetzt ein Oberkatholik sagen möchte, die seien ja nicht rechtgläubig- dann würde es ja zwecks Bekehrung dieser verirrten Schafe erst recht Sinn machen.

Aber warum erscheint nie der Chef selbst? Oder der gemeinsame Sohn? Immerhin haben die schon durchaus für Publicity gesorgt, dürften also eigentlich nicht eben publikumsscheu sein.
Irgendwie bleibt die ganze Arbeit wieder an den Weibern hängen.

Verzapft am 31. Dezember 2009, so um 16 Uhr 47

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Dr. No dazu?

31. Dezember 2009 um 17 Uhr 27 (Permalink)

"Aber warum erscheint nie der Chef selbst?" - Kann ich dir sagen: Weil ich besseres zu tun habe, als ausgerechnet katholischen Mädchen zu erscheinen. Äh, Moment mal...

Kommt gut rüber und alles Gute wink

Was sagt Claudia dazu?

31. Dezember 2009 um 17 Uhr 40 (Permalink)

Mei, wenn du auch immer nur auf die Weibers schielst, die dir so erscheinen und die bärtigen Kerle mit seltsamen Gewändern links liegen lässt... biggrin

Guten Rutsch euch beiden!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 31. Dezember 2009 um 20 Uhr 09 (Permalink)

@ Dr. No: Katholische Mädchen?
@Claudia: Mir ist noch nie eine Maria erschienen. Nur mein geliebtes Krokofantilein.

Euch allen auch einen Guten Rutsch.

Was sagt Thiemo dazu?

31. Dezember 2009 um 23 Uhr 49 (Permalink)

Dann ließ doch Bitte Lukas 17, 20-30
Da stehts

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 31. Dezember 2009 um 23 Uhr 52 (Permalink)

@Thiemo: Ich habe gar keine Bibel.

Außerdem wurde der ganze Kram Jahrzente später erst aufgeschrieben und auch manipuliert, damit es der Kirche paßt...

Was sagt Benedicta dazu?

01. Januar 2010 um 13 Uhr 03 (Permalink)

@Thiemo: Häh?

@Ulf: wer braucht schon ne Papierbibel, wenns Internet gibt (siehe Link oben).

Zur Eingangsfrage: es erscheint NICHT immer nur die Jungfrau Maria, andere Heilige und der Heilige Geist geistern schon auch durch die Gegend. Die Marien-Erscheinungen sind einfach nur bekannter als die anderen, weil Maria überall in der katholischen Welt verehrt wird, während andere Heilige "lokaler" sind. In meiner Heimat gibt es z.B. den Wallfahrtsort "Vierzehnheiligen", wo die 14 Nothelfer erschienen sind.
Und es sind auch nicht immer nur katholische Mädchen die "Empfänger" der Visionen, bei Fatima z.B. waren es drei Kinder, 2 Mädchen und 1 Junge.

Dass Josef nicht erscheint, ist übrigens recht logisch - ER hat ja schließlich nur am Rande was mit dem ganzen Kram zu tun.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 01. Januar 2010 um 13 Uhr 09 (Permalink)

@Benedicta: Nja, auch wenn Du vermutlich nicht unrecht hast: Hallus bleiben Hallus.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden