Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

The Daisy After: Ich war mit dem Hund kacken.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Trotz Daisy.

Wir kämpften uns durch zentimeterhohe Schneeverwehungen und orkanartige Windböen der Stärke drei. Und Bruno scheißt auf Daisy. Die gekauften Hamster müssen wir jetzt allerdings noch aufbrauchen. Der Eisbär ist nicht nur er-, sondern auch zerlegt, das Fell ist unser neuer Bettvorleger, auch wenn es ein wenig stinkt. Die hochaggressiven Pinguine, die ich aus dem Weg schießen mußte, sind allerdings nahezu ungenießbar, irgendwie schmecken sie mir zu tranig.

Wie einfach war das doch zu der Zeit, als der Winter noch einfach Winter war und keine Katastrophe.

Verzapft am 10. Januar 2010, so um 10 Uhr 03

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Brutzler dazu?

10. Januar 2010 um 10 Uhr 06 (Permalink)

the daisy after...wie geil ist das denn...

Was sagt psychoMUELL dazu?

10. Januar 2010 um 10 Uhr 11 (Permalink)

einfach nur Winter, das wäre ja für die Medien total uncool. Nicht mal Schnee reicht wink . Ich habe mir keine Hamster gekauft. Ein paar Zentimeter hohe gigantischen Schneeberge haben wir aber auch wink

Was sagt Basti dazu?

10. Januar 2010 um 10 Uhr 48 (Permalink)

Schade, ich hatte so auf einen Weltuntergang gehofft!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 10. Januar 2010 um 11 Uhr 10 (Permalink)

@Brutzler: Daisys After wäre aber auch nicht verkehrt gewesen biggrin

@Su-Mu: Die Presse ist eben verrottet vom Informations- zum Panikorgan.

@Basti: Davon geht die Welt nicht unter...

Was sagt Mario dazu?

10. Januar 2010 um 15 Uhr 19 (Permalink)

Sehr schön wink

Danke für deinen Besuch bei Komablog!

Werde wiederkommen, auch ohne Daisy smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 10. Januar 2010 um 20 Uhr 04 (Permalink)

@Mario: Danke! Hier gibt es genug Schrott zu lesen für Dich. wink

Was sagt zoellner.tk dazu?

10. Januar 2010 um 22 Uhr 16 (Permalink)

Ich muss sagen, dieser Beitrag hat mir sehr gefallen. Bitte schreiben sie mehr von dieser Sorte, dann komme ich wieder und werde lächeln! hihi

Was sagt Barbara dazu?

11. Januar 2010 um 02 Uhr 54 (Permalink)

Wat für Daisy? Wer oder was ist das? Und wie geht denn das: Hamster aufbrauchen?????????? Hochaggressive Pinguine???? Aus dem Weg schiessen???????

Was sagt Boris dazu?

11. Januar 2010 um 04 Uhr 21 (Permalink)

Jedes Jahr das Gleiche, da ist es Winter und es schneit. Mannmannmann, und immer gleich so unerwartet...

Toller Post wink
Gruß Boris

Was sagt Ma Rode dazu?

11. Januar 2010 um 07 Uhr 57 (Permalink)

Besser noch die Bahn: "Die Fahrzeuge sind nicht so gebaut, dass sie diesen sibirischen Temperaturen standhalten" O-Ton Bahn-Sprecher für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Jörg Böhnisch.

Man sollte die Verantwortlichen für diese desaströsen Zustände mal wirklich nach Sibirien schicken!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Januar 2010 um 08 Uhr 23 (Permalink)

@Ma Rode: In der Tat- zumal ich mich an Winter erinnern kann mit -20°C....

@Boris: Danke! Ja, Winter. Erschreckend. Und das jedes Jahr wieder so plötzlich!

@Barbara: Folge dem Katastrophenlink im Text.

@ zoellner.tk: Immer wieder gerne!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden