Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Das Wetter ist an allem schuld. Auch an der Politik.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Unser lieber Bundesautobahnminister Ramsauer behauptet, die Regierung habe deshalb so schlechte Umfragewerte, weil das Wetter so schlecht ist. Natürlich, selbst schuld ist da niemand, daß einfach nur die Politik scheiße sein könnte ist ja absolut unlogisch. Das sind immer die anderen. Vielleicht ließen sich die Umfrageergebnisse ja verbessern, wenn man im Winter dem ganzen Volke Freikarten für Sauna und Solarium geben würde.

Vielleicht liegt die Politik auch am Wetter? Oder daran, daß die gesamten Minister kollektiv seit 100 Tagen menstruieren? Oder weil Pluto im dreiundzwanzigsten Haus des Saturn Zwillinge gezeugt hat oder Krebs, der die Regierung metastasiert?

Immer sind es die anderen. Nie man selbst. FAIL.

(Thema via Dr.No)

Verzapft am 09. Februar 2010, so um 14 Uhr 10

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt tux. dazu?

10. Februar 2010 um 04 Uhr 33 (Permalink)

Danke fürs Verlinken. smile

Was sagt Muckibine dazu?

10. Februar 2010 um 11 Uhr 32 (Permalink)

Irgenjemand muss es ja schuld sein wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 10. Februar 2010 um 11 Uhr 36 (Permalink)

@tux.: Bittesehr!

@Muckibine: Schuld hat nur des Bossanova.

Was sagt togo dazu?

10. Februar 2010 um 12 Uhr 18 (Permalink)

Einfach den Bundeswetterminister rauswerfen, dann wird das was!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden