Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Nein Danke, Herr P. vom AWD.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Herr P. vom A**** W***d*** wird nicht müde, Kontakt mit mir zu suchen. Meine Festnetznummer hat er zum Glück nicht, die hat sich nach dem letzten Kontakt geändert. Nun hat er es über zwei völlig veraltete Mailadressen versucht. Weiß der Geier, wo er die aufgetrieben hat. Post geht seltsamerweise an meine Eltern, obgleich deren Adresse wesentlich schwerer herauszubekommen ist als meine.

Doch ohnehin wüßte ich nicht, was wir uns noch zu sagen hätten. Er will immer etwas mit mir persönlich besprechen. Kein Hinweis, was. Also will er wohl wieder eine lukrative und unbedingt empfehlenswerte Anlage oder sonstetwas verscherbeln, die ihm Provision und mir nur Ärger bringt. Wie 1997 eine Kombination von zwei Fonds, von denen der eine den anderen ansparen sollte. "Das ist eine reine Geldmaschine!", schwärmte er. Diese Geldmaschine war nach sehr wenigen Jahren schrottreif.

Und ich bin nicht der einzige, der auf diesen Schrotthandel hereingefallen ist.

Verzapft am 13. Mai 2010, so um 07 Uhr 15

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Conny dazu?

14. Mai 2010 um 00 Uhr 15 (Permalink)

Tja solche Leute wie Herr P. ruinieren den Ruf meines Berufes. Fonds empfiehlt man nur als reine spekulative Anlage für Geld was übrig ist und wenn die Altersvorsorge bereits in trockenen Tüchern ist.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 14. Mai 2010 um 00 Uhr 19 (Permalink)

Der Allgemeine Wirtschaftsdienst hat sich ja insgesamt nicht gerade mit Ruhm bekleckert. So, wie ich an den Typen geraten bin... Wenn ich jetzt noch Geld hätte, dann würden wir wohl Dich nehmen.

Was sagt oldman dazu?

14. Mai 2010 um 08 Uhr 20 (Permalink)

Irgendwas machst Du falsch.
Wenn Du wirklich Reibach machen willst,
nehme Kontakt mit Lara Stern auf.
Junge, Junge, ein Mercedes Cabrio hab'
ich gewonnen.
http://www.oldblog.de/?p=1279
Vor einiger Zeit war es ein Graf Koks, der
mir einen BMW schenken wollte.
Meine Finger waren vor Freude zu zittrig,
so daß ich den Rückruf nicht hin bekam.

Was sagt ly dazu?

14. Mai 2010 um 17 Uhr 23 (Permalink)

kenne diverse die über ihre jeweilige Hausbank oder aber gezielt gewählte andere bank fondsparverträge gemacht haben, es gibt wohl da auch unterschiede, eher konservative sicherere breit gestreute langfristige anlagen oder mehr spekulative Anlagen. schlecht gefahren ist keiner derjenigen die ich kenne.

ich hab ja nu kein geld über, aber wenn ich hätte, würde ich zuallerst mal alles an finanztest lesen was es zu lesen gibt. und dann weiterschauen.

ulf, shit happens, und du bist da nicht alleine mit. kenne einen, der gar kein materialist ist, der mal einem waschechten schneeballsystem aufgesessen war, die dollarzeichen in den augen, bis die polizei kam, von wegen illegal, ihm ist als geschädigter aber nix passiert. wir wollen alle gerne geld haben, das ist per se nix schlimmes.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden