Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Was ist mein Blog wert? Oder: Reich werden leicht gemacht.

Kategorie: Vernetzt

Immer wieder sehe ich Buttons an Blogs, die anzeigen, wie viel es angeblich Wert ist. Wohlan, gehen wir mal ein paar "Berechnungsdienste" durch:

valuatemysite.com: 2,067,630 USD - Sagenhaft! Ich bin Dollarmillionär! Seltsam nur, daß mein erster Versuch damit vor einigen Minuten nur etwa $1.600.000 ergab. In wenigen Minuten eine Wertsteigerung um 25%!

directory.sootle.com kommt immerhin noch auf $270.276 - Stellt sich mir immer noch die Frage, wer so viel für dieses Popel-Blog latzen würde...

bizinformation.org ist nicht realistischer: € 108.490,62

websitevalued.com möchte mehr Informationen. Bekommen sie aber nicht, solange kein wirklich verläßliches Ergebnis erwarte. Und das tue ich auch nicht.

website2value.com ist mit $6,462 zwar viel bescheidener, behautet aber tägliche Einkünfte von immerhin 29 Dollar. Das hätte ich aber schon längst bemerkt. Und daß täglich 16.000 Besucher kommen halte ich für wahnsinnig. Ein Zehntel davon habe ich.

mywebsitewoth.com ist mit popeligen $3,095 dagegen beinahe glaubwürdig. BEINAHE. Aber immerhin: Wenigstens dort erzielt mein Blog zweimal das gleiche Ergebnis.

Mich würden mal die Algorhitmen interessieren. Falls es da überhaupt welche gibt.

Q.E.D.: Bullshit das alles. Diese Buttons sind in der Tat lächerlich.





Verzapft am 18. August 2010, so um 19 Uhr 38

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden