Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Wenn Silvana Koch-Mehrin mit dem Hintern wackelt.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Frau Doktor Koch-Mehrin ist ja nun auch, wie Doktor Karl-Theodor Guttenberg, des nicht korrekten wissenschaftlichen Arbeitens einschließlich intensiver Integration fremder Federn zum Zwecke des Erlangens akademischer Grade aus reiner Renommiersucht überführt worden. Beide haben damit bewiesen, daß sie nicht nur betrugsbereite AngeberInnen sind, sondern auch eben NICHT wissenschaftlich arbeiten können.

Gutti ist vorläufig weg vom Fenster, aber ich denke, ein derart gestrickter Mensch taucht irgendwann dann wieder auf, wenn genug Gras über die Geschichte gewachsen ist und er einen neuen Hauptsponsor in einem Pomadeproduzenten gefunden hat.

Silvanamaus hingegen ist zwar von etlichen Parteiämtern zurückgetreten, klebt mit ihrem Arsch schon wieder an einem sicherlich einigermaßen einträglichen Stuhl. Wahrscheinlich, weil sie hübscher mit dem Hintern wackeln kann als Gutti und mehr Holz... ach lassen wir das.

Spaßig an der Sache ist aber die Art des Amtes: Frau Unwissenschaftlerin Koch-Mehrin wird ausgerechnet Mitglied im Forschungsausschuß des Europäischen Parlamentes.

Honi soit qui mal y pense.

----------------------------

Hier ist eine Petition, die auch ich unterzeichnet habe, jedenfalls pro forma, nicht daß ich glaube, diese Betrügerin würde tatsächlich dann aus dem Verkehr gezogen.

Aber ich glaube nicht, daß sich dadurch auch nur irgendetwas an den Machenschaften der Politbonzenkaste ändern wird.

Verzapft am 23. Juni 2011, so um 20 Uhr 34

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Rainer dazu?

24. Juni 2011 um 08 Uhr 36 (Permalink)

Das ist das traurige, dass "diese Leute" einfach immer wieder auf die Füße fallen. Das hat aber nichts mit ihrem Aussehen zu tun, sondern eher etwas mit Elite und elitären Kreisen, in denen sie aufgewachsen sind.

Was sagt Dülla dazu?

25. Juni 2011 um 16 Uhr 38 (Permalink)

Elite... Blutslinie... Pah... Deckspack... Steckt euch eure Vorfahren sonst wo hin & hängt euch irgendwo auf... Bitte! biggrin

Was sagt Staatsfeind aus Überzeugung dazu?

04. Januar 2012 um 13 Uhr 44 (Permalink)

In einer revolutionären Phase einer jeden Gesellschaft, gab es auch immer ausreichend Laternenpfahle...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden