Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ulfs Aphorismus am Mittach. 4.

Kategorie: Verschrieben

Ich habe in der Küche lieber Butter statt Buddha. Außerdem kann man Erleuchtung nicht essen.

Verzapft am 28. Juli 2011, so um 12 Uhr 00

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Wiesodenn dazu?

28. Juli 2011 um 13 Uhr 46 (Permalink)

Noch nie was von "Lichtnahrung" gehört?

Ist doch auch so eine Art Erleuchtung.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 28. Juli 2011 um 14 Uhr 05 (Permalink)

Wenn ich verfressenes Etwas zu viel Licht esse, dann wird aber zappenduster!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden