Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Leben: digital oder analog?

Kategorie: Vernetzt

Dr. Kall hat einen Stock aufgesammelt, der sogar mir behagt.

"Eigentlich bin ich nicht so der Stöckchentyp, aber das hier hat mir gefallen. Gesehen und in Guttenbergtechnik kopiert bei einem Pfarrer in Frankreich.
Während im Netz Web 2.0 schon zum alten Eisen gehört, stellt Frau Eisy von unqualifiziert.net die Frage wie 1.0 wir denn so im Alltag sind."


Wohlan, ich denke, das Ergebnis ist weder-noch:

CDs oder mp3-Player? von allem etwas, auch Vinyl und MC.
Festnetz oder Mobiltelefonie? Ich hasse beide.
Handy oder Smartphone? Smartie. Zum unterwegs was nachgucken, Kalender und so.
Notebook oder Tablet-PC? Notebook.
Buch oder E-Book-Reader? Papier gewinnt.
Buch oder Hörbuch? Hörbuch. Dann kann ich rumgammeln wie ich will.
Brettspiel oder Spiel-Konsole? Weder-noch.
Tagebuch oder Weblog? Blog. Seit 2002.
Bargeld oder EC-Karte? Kreditkarte. Damit verlagere ich das finanzielle Problem nach später.
Poesiealbum oder Social Network? Auch letzteres beginnt mir auf den Sack zu gehen.
Kabel-/Satelliten-TV oder IpTV? Fernsehen muß ich auch nicht.
Videothek oder Online-Videothek? Ich neige zum Kauf.
Ladengeschäft oder Online-Shop? 80% Ladengeschäft.
Brief oder E-Mail? Fast nur noch E-Mail. Braucht sich niemand mehr über meine Schrift ärgern.
Urlaubspostkarte oder MMS? Postkarte. Wenn ich das nicht vergesse. Wenn ich mir wieder Urlaub leisten kann.
Straßenkarte oder Navigationsgerät? Navi ist eindeutig handlicher und paßt ins Smartphone hinein.
Duden oder Online-Duden? Ich schreibe, wie ICH will.
Pizza-Zettel mit Anruf oder Online-Pizza-Bestellung? Ich hasse telephonieren.
Briefmarke oder Online-Frankierung? Ausgedruckte Online-Briefmacke.
Papierrechnung oder Online-Rechnung? Wenn möglich, dann online. Papier stapelz sich immer so gräßlich bei mir.
Und zuletzt: mehr offline oder mehr online? Was bedeuten OFFLINE? wink

Verzapft am 02. August 2011, so um 15 Uhr 29

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden