Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Abgenabelt.

Kategorie: Vernetzt

Nur noch das Netzkabel ist angeschlossen.Fernbedienung zum Synologydingsda.
So weit bin ich nun schon gediehen mit der Synology Station: Sie spielt die Musik. Zum Notebook führt nur noch eine einzige Strippe: Das Netzkabel. Und bei Bedarf wird der Scanner angeschlossen. Das Netzgedöns mit Fritzbox und Laufwerken und so ist alles in der Nähe der Stereoanlage, womit vor allem auch das Audiokabel aus dem Weg ist.

Ausschnitt Browsersteuerung von Synology.Im Prinzip funktioniert auch die Fernbedienung, allerdings habe ich noch nicht ganz heraus, wie genau. Aber damit befasse ich mich, wenn mein Hirn sich erholt hat von der Netzorgie gestern. So lange nutze ich die Weboberfläche oder wie das Dings heißt, also über den Browser, was auch recht komfortabel ist.

Wunderbar. Ich nähere die Geräte langsam meiner Idealvostellung von Musikbox an. Alles anhören können, ohne den Hintern vom Sofa lösen zu müssen.

Verzapft am 03. September 2011, so um 10 Uhr 12

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden