Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Dienstag.

Kategorie: Verschiedenes

Meine Uhr geht nicht richtig. Ich hatte sie, schändlicherweise, wie ich zugeben muß aufzuziehen vergessen. Zwar ist mir die genaue Zeit nicht eigentlich wichtig. Doch uneigentlich gibt es hier in der Ecke exakt einen Laden, der Öffnungszeiten hat wie in den Siebzigern. Was auch eine Mittagspause bedeutet. Zeit ist relativ. Dumm nur, wenn alle anderen Uhren anders gehen.
Ulfs Uhr, nach dem Aufziehen zu stellen vergessen.
biggrin

Verzapft am 13. September 2011, so um 14 Uhr 25

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Waelti dazu?

13. September 2011 um 14 Uhr 55 (Permalink)

(Aus Süddeutschland...)

DAS ist eine Uhr??

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 13. September 2011 um 14 Uhr 59 (Permalink)

Und wie das eine Uhr ist! Eine Nomos Tangente. Ist nicht mehr ganz unterstes Parkett, sondern schon ein wenig teurer (und etwas größer auf dem Bild isse schon, aber immer noch passend für meine recht schmalen Handgelenke).

Habe ich mir am 16. Oktober 07 zum ersten Geburtstag geschenkt.

Was sagt Waelti dazu?

13. September 2011 um 15 Uhr 19 (Permalink)

Du hättest von Glashuette eine "Gangreserve" kaufen sollen. Keine Sport...

Den ersten Geburtstag verstehe ich. (Sogar ich). Mein erster war 2008, nicht genau aus dem gleichen Grund. Vmtl.

Übrigens - jetzt gerade ist es "annähernd 1,0" (15 durch 19).

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 13. September 2011 um 15 Uhr 28 (Permalink)

Nenee, die sit genau die Uhr, die ich immer haben wollte. Ohne Gefuckel dran.

Ubrigens habe ich danach diesen Geburtstag nie mehr gefeiert.

Was sagt psychoMUELL dazu?

13. September 2011 um 15 Uhr 55 (Permalink)

Guck doch aufs Handy, das Teil hat auch ne Zeitangabe wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 13. September 2011 um 16 Uhr 05 (Permalink)

Ich habe aber auf die Uhr geguckt. Die ist ja dafür da!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden