Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ausgezeichnet!

Kategorie: Vernetzt

Wenn meine neuen Spamkiller weiter so arbeiten wie bisher, dann kann ich hier bald die Moderation rausnehmen. Das Captcha habe ich ja schon etwas weniger fies gemacht und somit geeigneter für Sehbeschwerte.

Ich denke, bis Mitte des Januars kann ich diese Maßnahme beenden, bis dahin sollte die Ultimative Kommentarspam-Tötungsmaschine fit genug sein. Die killt, woran die Sicherheitsfrage gescheitert ist. Sehr kompfortabel!

Also: Bis zum Mittleren Tag Fünfzehn diesmonatlich wird moderiert, während der Killer noch etwas Bodybuilding studiereren darf. Vielleicht kann dann ja auch mal irgendwann diese alberne Abfrage weg. Browser speichern können, Bots aber überfordern und HandspammerInnen Zeit kosten.

Sollte es trrotz bestimmungsgemäßen Gebrauchs der Kommentarfunktion Probleme geben, einfach einen Account anlegen. Und bitte Bescheid geben (Mailaddy im Impressum).

Ich danke für das Verständnis. smile

Verzapft am 03. Januar 2012, so um 20 Uhr 31

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt jana dazu?

03. Januar 2012 um 20 Uhr 50 (Permalink)

Uah...Bescheid gegeben hab ich nicht.Naja, egal, geht wohl trotzdem smile . Sonst sag Bescheid, dann sag ich Dir Bescheid.Oder so.

Was sagt Achim dazu?

03. Januar 2012 um 21 Uhr 21 (Permalink)

Ich habe doch extra dafür einen Account!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 03. Januar 2012 um 21 Uhr 26 (Permalink)

Nun kann sich aber auch niemand anderes mehr als Achim ausgeben. Und Deine Kommentare gegebenenfalls noch berichtigen. Ich will eigentlich das Kommentieren so leicht wie möglich haben, davon lebt ein Blog ja. Nur mußte ich so verfahren, bis ich das so hinbekomme ohne für den Normaluser nervige Maßnahmen.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden