Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Öfter mal was neues.

Kategorie: Kultur

Wichtige Werkzeuge sind Kopfhörer und Notebook!Gesucht habe ich schon immer. Vor allem Alte Musik. Ich war oft im Plattenladen, der damals unten direkt bei meiner brötchengebenden Klinik residierte, leider jedoch vor einigen Jahren dichtmachte*1.

Rock, Metal und Jazz hingegen begegneten mir eher wie von selbst, selten, daß ich stöberte. Mal bekam ich etwas empfohlen, mal hörte ich etwas irgendwo, auf Festivals, Konzerten oder so.

Seit ich nun bei Albumcheck wirke, ändert sich das teilweise:
Anfangs lief das so: „Ich habe das und jenes für Dich in die Post gegeben (oder als Download)!“. Sonst wäre ich auf manches gar nicht erst gekommen, was nun recht regelmäßig auf dem virtuellen Plattenteller rotiert. Wie Volbeat, die ich und besonders meine Liebste mittlerweile recht gern hören, My Inner Burning, Seasick Steve, The Saint James Society.

Doch bald wurde ich immer neugieriger.
Und da ein mir ans virtuelle Herz gewachsener Twitter-Kollege Musiker ist, ergriff mich die Gelegenheit. Ich berichtete über Porter. Kann ich wirklich empfehlen! Reinsten Herzens!

Und als mir Frau Violine die wirklich großartigen Johnny Crash empfahl, ergriff ich das erste Mal richtig Initiative, um Promo-Zeug zu bekommen, und greifte zu dem, was man in früheren Zeiten „Telephon“ nannte.

Hinzu kamen bislang noch Make My Day, die, wie ich feststellte, witzigerweise aus meiner Geburtsstadt Gießen kommen. Und immer wieder neues Material von meiner Chefin.

Musik ist Magie! Zu magisch, um sich mit einem Genre zufriedenzugeben.

Verzapft am 17. Januar 2012, so um 12 Uhr 02

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Achim dazu?

17. Januar 2012 um 12 Uhr 09 (Permalink)

Und die lieben Dänen von Kellermensch mischen Alternative(, oder war es Independant?) mit Doom Metal, sehr erfrischend für das alte Herz.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 17. Januar 2012 um 12 Uhr 26 (Permalink)

Schnurz, ob Indie oder Alternative- Hauptsache, das Ergebnis stimmt smile .. Ich hatte die total vergessen! Sorry. Ich arbeite jetzt daran!

Was sagt Achim dazu?

17. Januar 2012 um 12 Uhr 52 (Permalink)

Deshalb habe ich die wieder erwähnt.

Weiß natürlich nicht, ob die dir gefallen.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 17. Januar 2012 um 12 Uhr 57 (Permalink)

Doch, gefallen tun die!

Was sagt ich dazu?

17. Januar 2012 um 14 Uhr 15 (Permalink)

fein, dass es Dir Spaß macht.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden