Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Filmprojekt: Reine Übungssache!

Kategorie: Filmprojekt

Gestern hatte ich Drehtermin mit Markus und Volker, um gezielte Aussagen zu verschiedenen Themen einzufangen. Nachts nicht schlafen könnend beschäftigte ich mich, wie meistens in solchen Nächten, mit ersten Bearbeitungen des im Maschinchen Buntes aufgenommenen Materials. Und ich stelle fest: Es geht besser von der Hand als zu Beginn.

Ich im Einsatz in Witten mit Kaffee.Und ich nehme nun weniger mit, allerdings auch nicht zu wenig, ich brauche fast alles Gerät, vergesse aber nichts.

Und nun beginnt der Film auch an Fülle zu gewinnen, denn ich nehme ab jetzt einiges an eigentlichem Inhalt auf. Und damit wird's auch noch spannender.

Verzapft am 27. September 2012, so um 18 Uhr 56

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

27. September 2012 um 19 Uhr 06 (Permalink)

Schönen Urlaub!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden