Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Bio-Wärmflasche:

Kategorie: Verschiedenes

Bei Krankheit, Fieber und Frieren empfehle ich eine Bio-Wärmflasche mit auf Körpertemperatur justiertem Thermostaten. Kein umständliches Vorheizen nötig, wartungsarm, immer einsatzbereit und trotzdem umweltfreundlich.

Hundepfoten lugen unter Bettdecke hervor.

Verzapft am 01. Februar 2013, so um 08 Uhr 06

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

01. Februar 2013 um 08 Uhr 33 (Permalink)

So ein Wärmefell nutze ich auch sehr gerne! Da ich aber ein Katzenfell nutze, hat das den Vorteil, wenn sich die Katze etwas hoch zieht, weil sie vom Bauch rutscht, man eine kostenlose Massage bekommt.

Was sagt Big Al dazu?

01. Februar 2013 um 10 Uhr 11 (Permalink)

Und wenn die Katze die Krallen zum Festhalten ausfährt hat man noch eine kostenlose Akupunktur dazu!

Was sagt Michael Drews dazu?

01. Februar 2013 um 10 Uhr 25 (Permalink)

Nichts für Allergiker!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden