Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Das Land geht den Bach runter. Dafür brauche ich Eure Hilfe!

Kategorie: PARTEIisch

Seid mal ehrlich, Leute: Welche Unterschiede gibt es noch zwischen den etablierten Parteien? Alle haben doch nur dasselbe Ziel: Sie wollen ihren eigenen Vorteil sichern! Das will ich jetzt auch! Wahlplakat: Der Freak Deines Vertrauens.

Damit dies gelingen kann und ich als der größte, beste, netteste und gestörteste Politiker in den ReichsBundestag einziehen kann, um meine politischen und privaten Ziele durchzusetzen, braucht es nur noch ein paar kleine Unterschriften, damit die PARTEI antreten kann. Das bedeutet nicht, dass Ihr unbedingt mich wählen müsst, aber es wäre extrem sinnvoll. Aus Gründen. Formulare findet Ihr hier.

Die Bedingungen: deutschnationale StaatsbürgerInnenschaft, Wahlberechtigung und nicht schon (abwegigerweise) für eine andere Partei unterschrieben haben oder haben werden. Kosten: Briefporto, je nach aktueller Erhöhung (das werde ich auch rückgängig machen!).

Der 22. September soll kommen- und mit ihm eine Neue Weltordnung!

ULF- ein Name ist Programm!

Verzapft am 06. Mai 2013, so um 12 Uhr 09

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt gedankenknick dazu?

06. Mai 2013 um 15 Uhr 10 (Permalink)

Gab es da nicht einen Kino-Zeichentrick-Film mit "dem kleinen Punker"? Die hatten doch sowas ähnliches vor, um an vom Senat finanzierte Instrumente für ihre Band zu kommen (und scheiterten, wenn ich mich richtig erinnere, am Abgabetermin des Antrags im Rathaus...)

Was sagt psychoMUELL dazu?

06. Mai 2013 um 15 Uhr 16 (Permalink)

Was heißt, das Land geht den Bach runter? Was passiert? Kann es noch schlimmer werden als es schon ist? Es gehen weniger Menschen zur Wahl - Warum? Wenn diese Nicht-Wähler wenigstens auf die Strasse gehen würden ...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 06. Mai 2013 um 15 Uhr 27 (Permalink)

Ich stehe ja zur Wahl. Dann wird alles besser!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden