Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Merkel sagt nix, Friedrich denkt nix. Pofalla tut nix. Volk ändert nix.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich kürzlich wortreich gar nicht zur NSA-PRISM-Abhöraffäre. Innenminister Friedrich findet das, was die US-Geheimdienste machen, gut, weil es ja so viele Anschläge verhindert hat (entweder denkt er nicht oder er lügt und behauptet nur, dass er das findet)*1. Geheimdienstkoordinator Pofalla tut nichts, schließlich profitiert der BND schon lange von den abgegriffenen Daten.

Und das Volk wird diesen Saftladen von Berufsbonzen trotzdem wiederwählen.

Verzapft am 15. Juli 2013, so um 17 Uhr 41

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

15. Juli 2013 um 18 Uhr 53 (Permalink)

So ist es! Und dazu singt Marius Müller Westernhagen: "Mir geht es gut....!" und alle freuen sich und betäuben sich mit der Droge Alkohol. Es doch völlig "normal"!

Was sagt Hesting dazu?

16. Juli 2013 um 09 Uhr 05 (Permalink)

Irgendwie auch ein Henne-Ei-Problem, oder? Politiker sind nicht beliebt (gefühlt schon immer) und es kommen deswegen zuwenige junge Leute nach, die die Altparteien erneuern. Zugegeben, gewachsene Hierarchien spielen da auch eine Rolle. Aber für mich sind die Piraten trotzdem keine Alternative. Und letzten Endes wählen wir doch auch nicht die Amtsträger, sondern nur die Personen, die Amtsträger werden könnten. Die letzte Entscheidung treffen andere.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden