Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Feste Platte statt Schlachteplatte.

Kategorie: Vernetzt

Festplatte 2,5 Zoll, noch in der Schutzfolie.Da aus unerfindlichen Gründen die Hälfte der Menschheit meint, ich kennte mich mit Computern aus, bekam ich neulich das Notebook einer Freundin aus der Nachbarschaft (und Halterin der besten Freundin von Bruno). Es arbeite irgendwie nicht mehr richtig, ich solle da mal was machen, vielleicht mit Linux oder so.

Ich versuchte es, bis ich irgendwann (auch wegen der seltsamen Geräusche) kapierte, dass die Festplatte im Arsch ist. Wir haben ja alle wenig Geld, und so bekam ich erst jetzt die Freigabe zum Erwerb eines neuen Datenträgers.

Voilá.
Sobald ich Zeit habe, also vielleicht am Wochenende, mache ich das Schiff wieder flott und meinerseits einen Menschen glücklich. smile

Verzapft am 12. März 2014, so um 18 Uhr 56

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt nickel dazu?

12. März 2014 um 19 Uhr 57 (Permalink)

Sehr schön!
Ich drücke meinen PC auch gerne mal meinem besten Freund in die Hand. Der macht das dann schon irgendwie. ^^

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden