Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Irgendwas mit Netzneutralität, Europaparlament und Mitbestimmung.

Kategorie: Vernetzt

Wenn keiner was tut, tut keiner was. Und nichts passiert. Also schrieb ich dem MdEP Andreas Gahler eine Mail:

Sehr geehrter Herr Gahler,

Wenn Sie am 3. April im Europaparlament über den TK-Markt abstimmen, würde ich begrüßen, wenn Sie sich für Netzneutralität einsetzten, damit das Internet ein Ort freien Austausches für jeden bleibt und nicht zu einer reinen Goldgrube allein für die Kommunikationsunternehmen zu Lasten der Bürger und letztlich deren Freiheit verkommt.

Mit freundlichen Grüßen
Ulf Hundeiker

Infos zum Thema, wie es geht und so weiter
Via Opalkatze
Via Tante Jay
Via Plasisient

Verzapft am 28. März 2014, so um 20 Uhr 38

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt nickel dazu?

29. März 2014 um 10 Uhr 36 (Permalink)

Es scheint vielleicht unpassend, aber eben solche Beiträge sind auch ein Grund dafür, warum ich dich nominiert habe. Guckst du hier: http://bruellmaus.wordpress.com/2014/03/29/brullmaus-goes-award/

Liebe Grüße und Chapeau zur Mail

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden