Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Eiger-Nordwand. #notjustsad

Kategorie: Verrueckt

Immerhin, ich bin nicht der Dümmste. Manchmal glaube ich das zwar, werde dann aber schnell eines Besseren belehrt von einigen, zwar nicht sehr vielen, die sich zwar für mir überlegen halten*1, in Wahrheit jedoch ziemlich taube Nüsse sind.

Nein, viele mögen es nicht sein, die selbst mir unterlegen sind, aber immerhin. Die stören mich eher wenig.

Ich selbst störe mich wesentlich mehr. Ich stehe mir selbst im Weg, außerstande, meine eigenen Bedürfnisse auch nur anzumelden, geschweigedenn durchzusetzen. Selbst wenn da eigentlich kein wirkliches Hemmnis sein sollte. Ich kann besser für andere als für mich, und das Ausfüllen eines wichtigen Antrags kann schon mal Monate in Anspruch nehmen, und diesen dann in den Briefkasten zu stecken ebenso.

Als würde ich mir selber das Recht auf meine Ansprüche versagen wollen.

Das Zeug liegt auf dem Schreibtisch. Oder was und wo auch immer. Und liegt. Und liegt. Und liegt. Und ich kann es nicht erledigen. Es geht einfach nicht. Da ist eine unsichtbare Wand, ein unsichtbarer Graben, unsichtbare Palisaden. Eine Eiger-Nordwand.

Verzapft am 11. Februar 2015, so um 17 Uhr 59

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden