Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Secure Boot Fail.

Kategorie: Vernetzt

Wenn der Rechner nicht mehr aufstarten will mit der Meldung „Secure Boot Fail“, so lässt sich das eventuell mit diesem Tool beheben.

Falls das jemanden interessiert. Ich habe zuerst ganz schön geschwitzt.

Verzapft am 09. Juli 2015, so um 15 Uhr 01

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

09. Juli 2015 um 16 Uhr 24 (Permalink)

Du nutzt jetzt wieder Windows, dazu Linux? Genau das habe ich vor Jahren mal versucht, hat nicht wirklich mit Grub geklappt. Mein nächster Versuch, wäre dann ein reiner Linux Rechner.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 09. Juli 2015 um 16 Uhr 26 (Permalink)

Ich nicht, aber meine Gattin. Über deren Rechner habe ich mir das Zeug auf einen Stick gebraten. Mein Rechner ist Windowsfrei.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden