Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Schöne Schmähungen.

Kategorie: Mischmasch

Luder - Taugenichts - Tunichtgut - Bösewicht - Tagedieb - Lauch - Armleuchter - Metze - Megäre - Strolch -Knallkopf - blöder Heini - abgehalfterte Fregatte - Nichtsnutz - Hohlfrucht - Dummkopf - Habenichts - Strauchdieb - Ohrfeigengesicht - Gesichtsbaracke - Schleimscheißer - Hirni - Spinatwachtel - Schnepfe - verbrauchte Odaliske - Pantoffelheld - Birnenpflücker - Saftheini - Esel - Blödmann - Wurst - Häufchen - Mensch - Amöbe - Trottel - Lackaffe - Schönling - eitler Geck - Poser - Milchgesicht - Wicht

...to be continued.

Verzapft am 15. Dezember 2015, so um 19 Uhr 02

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Melanie dazu?

16. Dezember 2015 um 08 Uhr 50 (Permalink)

Herrliche Auswahl an Kraftausdrücken. Gefällt mir gut. Sowie auch dein Blog. Lese schon länger, kann mich aber viel zu selten zu einem Kommentar aufraffen. Eines meiner liebsten Schimpfwörter ist Arschmade. smile

Was sagt kall dazu?

15. Dezember 2016 um 13 Uhr 14 (Permalink)

Ich mag ja immer noch den guten alten hier regional sehr verbreiteten

Drecksack

Den kann man auch im richtigen Kontext durchaus liebevoll verwenden.

Dann auch gern in der milderen Form des

Bappsack

Guuude, ihr Bappsäck!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden