Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Wieder etwas gelernt!

Kategorie: Mischmasch

„Ulfen“ bedeutet kotzen, würgen.
Der Begriff ist vom Würgegeräusch (ähnelt dem Vornamen „Ulf“ ) abgeleitet, das entsteht, wenn man sich übergibt.
Beispiel: „Guck mal da rüber, da hat gerade einer hingeulft.“ Quelle

Danke, Dirk. Das hat mir gefehlt.

(Bei uns im Betrieb allerdings ist das eher ein Synonym für Murks machen. Aus Gründen. biggrin )

Verzapft am 15. August 2020, so um 19 Uhr 41

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden