Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Julian Bream.

Kategorie: Hausmusik

Eigentlich mag ich keine Nachrufe schreiben, und eigentlich darf man mit 87 auch mal sterben. Aber Julian Bream war wohl einer der wichtigsten Gitarristen, nicht nur für mich*1.

Sein unaufgeregtes, teilweise verschmitzes Spiel, seine Ruhe, seine Freude, seine Gelöstheit. Ach ja.

Einer meiner ersten eigenen klassischen Tonträger: The Golden Age of English Lute Music.



Auf Twitter teilenTwittern

Verzapft am 14. August 2020, so um 16 Uhr 09

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden