Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Noten gedrungen.

Kategorie: Hausmusik

(Ok, die Überschrift ist ziemlich blöde, aber mir fällt nichts besseres ein.)

Studienpartitur Concierto de Anranjuez von Joaquin Rodrigo (Danke, Anneke!)Was will ich mit einer Partitur von Gitarrenkonzerten von Joaquin Rodrigo? Ich habe kein Orchester zur Hand und meine Fähigkeiten würden ohnehin niemals ausreichen, um das Zeug selbst zu spielen. Allein schon mein miserables Rhythmusgefühl verbietet das Zusammenspiel mit anderen.

Warum also eine Partitur*1?

Nunja, meine Ohren sind auch nicht mehr die besten. Ich hatte immer viel Probleme mit Entzündungen und Perforationen, Ersatzteil inklusive. Alles etwas vernarbt und damit die Schallübertragung nicht mehr perfekt.

Eine Partitur hilft mir, auf Details zu achten, die man schnell überhören würde, auch mit besseren Ohren. Einfach so.

Verzapft am 24. April 2022, so um 12 Uhr 14

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden