Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Sprenkel im Schnee.

Kategorie: Erlebtes

Unser Gelegenheitshund Bruno will immer dann raus, wenn wir schlafen wollen. Zumal ich auch noch Nachtschichten hatte, vier Stück. Ich erbarmte mich und ging mit ihm Gassi.

Irgendwie hatte ich das Gefühl, daß er heute NOCH mehr pißte als sonst. Einen chronischen Harnwegsinfekt hat er sowieso. Da kommt immer so fieses Zeug aus seinem Pimmel, welches er sich gelegentlich abschleckt. Aber heute hat er wirklich extrem oft markiert. Vielleicht, weil sein dunkelgelber Urin im weißen Schnee noch eindrucksvoller rüberkommt?

Brunos Hundepisse im Schnee.

Verzapft am 21. Dezember 2009, so um 12 Uhr 37

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Kröte dazu?

21. Dezember 2009 um 23 Uhr 55 (Permalink)

Habt Ihr ihn wieder bei Euch zu Hause?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 22. Dezember 2009 um 05 Uhr 34 (Permalink)

Nur zwei Tage smile

Was sagt Kotlieschen dazu?

22. Dezember 2009 um 12 Uhr 40 (Permalink)

Hast du mal dran geleckt?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 22. Dezember 2009 um 14 Uhr 51 (Permalink)

Nee, Kotlieschen, ich nicht. Aber Bruno.

Was sagt Kröte dazu?

22. Dezember 2009 um 23 Uhr 28 (Permalink)

Und das gibt keinen Ärger?? Ich drück Euch die Daumen...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 22. Dezember 2009 um 23 Uhr 38 (Permalink)

Wenn das für ein, zwei Tage ist, DARF das keiner verbieten. Ich glaube, bis sechs Wochen sind erlaubt.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden