Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Held der Hauswirtschaft X: Schni-Schna-Kommunistenschnappi.

Kategorie: KuliNarrisch

Wer könnte schon diesem Blick widerstehen?
Red Snapper in der Auslage der Wassertierabteilung.
Ich jedenfalls nicht. Er hat mich herumgekriegt, der Red Snapper, und ich nahm ihn mit, um ihn morgen mit A. aufzuessen. Er hat ein Vermögen gekosten, aber manchmal habe ich solche Hirnfürze.

Dabei waren wir eigentlich nur mit unserer Hauswirtschaftsmeisterin zum Großeinkauf, und ich gurkte mit A. durch den gewaltigen Supermarkt. Ich wäre stumpf vorbeigebrettert mit dem Einkaufswagen, hätte er nicht auf die tolle Auswahl aufmerksam gemacht. Das Ergebnis fand er offensichtlich etwas verwirrend, fand aber Gefallen an der Idee.

Die Chefin grinste nur.

Verzapft am 13. Dezember 2011, so um 12 Uhr 12

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

13. Dezember 2011 um 12 Uhr 17 (Permalink)

den isst du ja hoffentlich blutig oder?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 13. Dezember 2011 um 12 Uhr 30 (Permalink)

Ich werde ihm nur das Photo einer heißen Pfanne zeigen. Mehr nicht.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden