Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Schattensprung.

Kategorie: Psycho?!?

Ulfs Notizen.Ich hasse telephonieren. Allgemein. Und eigentlich bin ich zu schüchtern, um Menschen anzurufen, die ich gar nicht kenne. Nun habe ich mich aber getraut und mit einer Band Kontakt aufgenommen, über welche ich für albumcheck.de schreiben will, weil ich sie spannend finde.

Am Telephon bin ich meist nicht eben locker, denn ich fühle mich wohler, wenn ich den Gesprächspartner sehen kann. Aber Rooby*1 von Johnny Crash ist entspannt und unkompliziert genug, so daß ich, etwas neben der Kappe nachmittags gewesen seiend und hoppidiflotti direkt aus der länger als (von mir) geplant gedauert habenden Weihnachtsfeier des ATZ kommend zwar schlecht (das heißt, gar nicht eigentlich) vorbereitet war, dennoch präsent war.

Als frischgebackener Hobby-Musikjournalist ist dies der erste Echtzeit-Kontakt (sprich: Gespräch) mit Musikern als solchen gewesen. Zwar hatte ich schon ausführlichen Kontakt mit M.G. von der Band Porter, über die ich auch bei albumcheck.de schrieb. Aber per Mehl, da kann ich mir mehr Zeit lassen, da stirbt kein Gespräch. Außerdem kannten wir uns schon. Und überhaupt.

Egal. Die Lust am Schreiben ist stärker als diese idiotischen Hemmungen.

Verzapft am 13. Dezember 2011, so um 19 Uhr 03

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Wiesodenn dazu?

13. Dezember 2011 um 19 Uhr 18 (Permalink)

Finde ich gut sich zu überwinden und etwas zu tun was man wegen Hemmungen eigentlich nicht so sehr liebt.

Ein Sprung ins kalte Wasser und dann merkt man, dass man ja auch im kalten Wasser schwimmen kann. Und schon ist man für das nächste Mal besser gerüstet.

Was sagt Waelti dazu?

13. Dezember 2011 um 22 Uhr 46 (Permalink)

@Wiesodenn
Hm, 'Sie müssen an Ihren Schwächen arbeiten...'.
Stimmt vielleicht in vielen Fällen, sicher nicht in allen. (Übrigens enthält Spinat sehr viel Eisen, der Papst ist unfehlbar und die Ami's waren nicht wirklich auf dem Mond.)
Ich bin da Querdenker: ich telefoniere für Ulf, das ist kein Problem. Und er übernimmt die persönlichen Gespräche. (Ulf: Gespräche!!!).
Ich z.B. *kann* bestimmte Signale nicht deuten. Kommt mir bloß nicht mit Üben. Seit dem Kindergarten so etwa 48 Jahre? Hör uff...

Was sagt Waelti dazu?

13. Dezember 2011 um 22 Uhr 50 (Permalink)

@Wiesodenn
Irgendwie sin da in deinem Kommentar 'Triggerworte' drin. Nimm's nicht persönlich. I beg your pardon.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden