Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Loslassen und Erfolg.

Kategorie: Psycho?!?

Schwarze LadyWas sich ein Gesunder kaum vorstellen kann: mit Depression können die einfachsten Tätigkeiten unerreichbare Höchstleistungen werden:

- Aufstehen
- Essen
- Briefe öffnen

und vieles mehr.

Die Depression ist genau das Gegenteil von allem was das Leben lebenswert macht. Man kann sich keinen schlimmeren Virus vorstellen #notjustsad
@blacklight764

Meine Stimmung ist weiterhin miserabel, schlechter als im vergangenen Jahr. Jedoch scheint seit gestern mein Stresspegel ein wenig zu sinken. Es sind, wie jedesmal, ungeheuer viele Dinge liegengeblieben. Darunter auch wichtige. Was mich zusätzlich bedrückt und gelähmt hat. Nun lasse ich erstmal los davon, ganz langsam. Und kümmere mich erst wieder darum, wenn ich dazu in der Lage bin. Nun widme ich mich erstmal ganz und ausschließlich meiner Genesung, so gut es geht.

Dazu gehört eine Menge Disziplin. Denn Antrieb habe ich nicht. Ich muss mich zu allem, auch zu theoretisch angenehmem, zwingen, um Erfolgserlebnisse für eine bessere Stimmung zu schaffen. Nichts anderes würde in der Klinik auch passieren, nur dass sich dort jemand kümmert und ich zu Hause selbst und ziemlich allein daran arbeiten muss.

Einem Staatsakt gleich kam der Haushalt heute: Ein wenig die Küche aufgeräumt (zum Glück ist sie nicht groß!) und sogar eingekauft habe ich. Klingt banal?

Vielleicht. Ich hoffe, bald auch wieder für mich.

Verzapft am 30. Juni 2016, so um 16 Uhr 29

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Annika dazu?

04. Juli 2016 um 20 Uhr 51 (Permalink)

Ich bin total beeindruckt von Deiner Power, und dass Du das zuhause hinbekommst. Ich denke an Dich und wünsche Dir und Deiner Liebsten, dass es bald vorbei ist. Hoffentlich wird es bald besser. Kick die schwarze Tussi raus!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden