Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Stressig

Kategorie: Psycho?!?

Der Spätdienst war grauenhaft. Das blanke Chaos zunächst, Tausend Untersuchungen und Neuaufnahmen mit viel Arbeit, PflegepatientInnen wegen multiresistenter Keime isoliert, Ärger mit Doktoren, Angehörigen, PatientInnen. Eine Examinierte krank, blieb mit mir nur noch Simone übrig. AAAAABER wir beide sind ein extrem gut eingespieltes Duo, wir sind noch mit allem fertig geworden.

Wir verließen das Haus pünktlich. Wir können das nämlich richtig gut. Ich auch. Wieder. Nach langer Zeit.

Der Dienst heute wird ähnlich werden wie gestern, aber das hat den Vorteil, daß ich mir sagen kann, ICH BIN DEM WIEDER GEWACHSEN!

Verzapft am 21. November 2008, so um 08 Uhr 18

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.