Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Lob

Kategorie: Vernetzt

Auf Achter stieß ich, als ich Weblogartikel zum Thema Homöopathie suchte. Er landete prompt auf meiner Blogroll, als bekennender Antiesoteriker, der ich ja auch bin. Irgendwie grub er ein "uraltes" Posting von mir aus, vom Juni letzten Jahres und somit ungefähr 300 Artikel alt.

Ich fragte ihn, was ihn dazu bewogen habe, derart tief in meinem Archiv zu wühlen.

Die Antwort kam promp und schmeichelte mir:
"Naja, dein Blog ist einfach sehr interessant. Ausserdem habe ich unbedingt einen neuen Eintrag gebraucht, ohne mein eigenes derzeit einfallsloses Hirn anzustrengen. Da kam mir dein Juni-08-Posting sehr gelegen *g*

Ausserdem machts Spass dich zu lesen, guter und unterhaltsamer Schreibstil wink "


Danke!
Das tut meiner kranken Seele wohl! smile

Nur, wo ordne ich das jetzt ein? depressiv?!? oder vernetzt? ich nehme mal letzteres. Ist ja doch eher Vernetzung.

Verzapft am 07. April 2009, so um 23 Uhr 10

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt kunstgriff dazu?

08. April 2009 um 09 Uhr 50 (Permalink)

Ordne es doch unter "antidepressiv" ein. Was ich übrigens sehr bezeichnend finde: Kaum hatte ich dich zur "Blog'N'Roll" hinzugefügt, als ich bei "Achter" auf den Hinweis stieß, dass er selbiges getan hat. Qualität setzt sich eben durch...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 08. April 2009 um 10 Uhr 36 (Permalink)

Wie bin ich eigentlich bei Dir gelandet? Ich glaube, es war wegen Winnenden? Bei Achter bin ich glaube ich wegen der Homöopathie und so gelandet. Vielleicht. Kann mich schon nicht mehr erinnern. Dabei ist das ja noch gar nicht lange her...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden