Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Selbstvertrauen? Selbstwertgefühl?

Kategorie: Verrueckt

Als anständiger Depressiver ist das mit dem Selbstvertrauen ja so eine Sache bei mir. Und mit dem Selbstwertgefühl. Und so weiter. Etwas, äh, unterentwickelt.

Nun aber habe ich dann wohl den richtigen Job: WfbM*1 darf ich neben der Rente. Ich werde körperlich ausgelastet (und kann mittlerweile Teile stemmen, die ich noch vor zweieinhalb Jahren keinen Zentimeter hätte bewegen können). Da kennen die Kolleg*innen nix. Dafür halten sie Stress, Druck und Bla von mir fern. Denn sonst, ich formuliere es mal so: Meine Leistungsfähigkeit sinkt und mein Unterhaltungswert auch.

Außerdem fördern die meine Fähigkeiten, besonders die, an die ich nicht glaube*2. Ich habe meine Einschränkungen, aber offenbar nicht nur diese.

Mein Hirn sollte das mal begreifen.

Verzapft am 14. Februar 2022, so um 17 Uhr 24

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden