Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

23. März 2014

Filmkritik: Die grauenvolle Blutspur des Satans.

Kategorie: Kultur

FilmcoverGrauenvoll ist der Film allerdings. Aber weniger wegen der eher spärlichen Blutspuren. Angesichts des minimalen Gewalt- und Splatterfaktors wundert mich die Altersfreigabe „Ab 18“. Vielleicht ist das US-amerikanischen Einflüssen geschuldet und orientiert
Den Rest lesen ]

[ 21 Uhr 59 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

21. Februar 2014

So macht das Dasein als Musikbeschreiberling Freude!

Kategorie: Kultur

Hülle des Promoalbums.Auf dem virtuellen Plattenteller dreht sich, worauf ich mich auch privat schon sehr gefreut habe: „White Light Generator“, das neue Album von einer der wenigen Bands, die ich wirklich wirklich großartig finde: Crippled Black Phoenix, mit denen ich seit meinem Interview damals
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 14 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

01. Februar 2014

Des Universums beste Band wieder im Maschinchen Buntes in Witten.

Kategorie: Kultur , Filmprojekt

Angefangen hatte die Geschichte bei Twitter, wo ich Markus aka @derherrgott kennenlernte, nachdem ich einen irgendwie entsetzlich lästerlichen Tweet abgesondert hatte. Er bekam meine quasi musikjournalistische Tätigkeit mit,
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 35 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

22. Dezember 2013

Gitarre!

Kategorie: Kultur

Konzertgitarre von Yuichi Imai.Ich habe sie ausgepackt, meine Imai. Wie angekündigt. Natürlich war wieder die D-Saite gerissen. Am Steg, wie immer. Ich habe da nicht selbst dran herumfeilen mögen, und so wichtig war
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 34 ] - [ 5 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

21. Dezember 2013

Gitarre?

Kategorie: Kultur

Ich habe das Gefühl, nach bald acht Jahren Pause wieder loslegen zu müssen mit dem Gitarrespiel. Es wird schwer werden, sehr schwer, nach dieser langen Zeit die Finger wieder locker und kräftig zu bekommen. Ich weiß nicht recht, wie es um meine
Den Rest lesen ]

[ 21 Uhr 22 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Ein Träckbäck ]

02. Dezember 2013

Fleißiges Kerlchen bin ich!

Kategorie: Kultur

Seitdem ich mich Anfang August als Redakteur und Kritiker zurückgemeldet gabe, war ich nicht unfleißig, wie ich feststellen darf. Nur übernommen habe ich mich nicht mehr, und das ist auch gut so.

Die Kritiken seitdem, neueste zuerst:
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 44 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

01. November 2013

Dreidimensional.

Kategorie: Kultur

Mit dieser Brille sehe ich ja noch bescheuerter aus als normal! Nun, was soll's. Gestern sah ich meinen ersten 3D-Film, und einen 3D-Fim ohne diese hässliche Brille zu gucken ist alles andere als ein Vergnügen, weil das Bild
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 08 ] - [ 3 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

10. Oktober 2013

Wenn Berge zum Propheten kommen.

Kategorie: Kultur

Natürlich ist es auch Arbeit, über Musik zu schreiben, aber wenn ich diese dafür kostenlos (und zwar zu diesem Zwecke) bekomme, ist eine Gegenleistung zu werwarten nur natürlich. Ich bezahle sozusagen mit meinen Reviews. Und freue mich über das neue Album „Aftershock“ von Motörhead, welches
Den Rest lesen ]

[ 21 Uhr 52 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

01. Oktober 2013

Aufdatum. Und viermal die vier.

Kategorie: Kultur

Ich habe nun endlich den Kulturkanal aktualisiert. Zumindest, was die Reviews betrifft. Es waren deutlich mehr, als ich dachte, obgleich ich sie nicht gezählt habe. Aber nach über einem Jahr der Schlamperei... biggrin

Und dies ist der 4444 Blogeintrag. Nur mal so zum Sagen.

[ 20 Uhr 20 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

27. September 2013

Ich habe in der Hand, was...

Kategorie: Kultur

...der Rest der Welt erst in drei Wochen bekommen wird (und auch nur gegen Geld!): Das am 18. Oktober erscheinende neue Album von Motörhead namens „Aftershock“*1.

Sagte ich schon einmal, dass es sich lohnt, Redakteur bei Albumcheck.de und Reviews zu schreiben? smile

Die CD.

[ 14 Uhr 24 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

15. August 2013

Was Euch erwartet? Do you expect....

Kategorie: Kultur , Filmprojekt

„Do you expect“ vom kommenden Porter-Album:


[ 16 Uhr 28 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

10. August 2013

Ja.

Kategorie: Kultur

Tolle Überschrift? Ich finde sie zumindest positiv. biggrin

Heute mal extern ein Artikel über meine Methode, Platten zu bewerten. Hatte ich hier schon mal angerissen.

[ 20 Uhr 01 ] - [ Noch kein Kommentar ] - [ Kein Träckbäck ]

09. August 2013

Der Redakteur ist zurück!

Kategorie: Kultur

Ulf.Ich hatte lange pausiert bei Albumcheck. Eine Promotionagentur hat mich derart (ungefragt) überhäuft mit (meist furchtbarer) Musik und wollte dann auch noch Ergebnisse. Wie es so kommt bei mir, wenn ich mich unter Druck gesetzt fühle: Ich machte einen auf Igel. Aber seit kurzem ist die nötige Energie wieder da. Zur Freude meiner „Chefin“ Tanja. Und ich habe wieder
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 38 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Ein Träckbäck ]

06. August 2013

Zwischen Kult und Kommerz: Das Wacken Open Air (WOA).

Kategorie: Kultur , Meine unqualifizierte Meinung

Ilona und Ulf in Wacken.Im vergangenen Jahr begegnete uns in einer Warteschlange im Infobüro ein junger Knabe, der wütete, dass das Festival von Jahr zu Jahr schlechter und kommerzieller werde. Ich fragte ihn, wenn er das doch bereits gewusst habe, wieso er dann noch so viel Geld bezahlt habe und gekommen sei? Ich bekam keine Antwort.

In der Tat sind mir auch Leute begegnet, die wegen der von ihnen angeprangerten Kommerzialisierung konsequenterweise nicht mehr
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 09 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

04. August 2013

Zurück in der „zivilisierten“ Welt.

Kategorie: Kultur

Nun ist es wieder vorbei.

Ilona und Ulf in Wacken, Cowboyhut und Sonnenbrillen.Ulf nach Wacken, Dusche und Rasur mit formidablem Sonnenbrand.Und da ist er, der Moment, an dem Du aus der Dusche steigst und feststellst, dass Du in Wirklichkeit gar keine gebräunte Haut bekommen hast...

Meine persönliche Bilanz: Furchtbar viel Spaß gehabt. Gefeiert wie noch nie. Artikel über Wacken 2013 im Hinterkopf. Die ersten Konzertberichte fast fertig. Deep Purple sogar ganz und online. Rechter Großzeh ziemlich entzündet. Viele nette Menschen kennengelernt. Ziemlicher Sonnenbrand. Völlig platt.

[ 17 Uhr 40 ] - [ 2 Kommentare ] - [ Kein Träckbäck ]

| ältere Beiträge

frnd.de Banner