Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Umbaumaßnahmen.

Kategorie: Held der Arbeit

Mein Vorgesetzter hat ja für den Werksverkehr ein elekrisches Fahrrad, welches nicht zum ersten Male Ziel meiner Attentate auf ihn wäre. Ich wollte eigentlich schon lange die Bitte meines Kollegen umsetzen, den Motor neu zu verdrahten, auf dass er sich falschherum drehe.

Leider ist das Ding für derartige Maßnahmen nicht lange genug unbeobachtet.

Aus eben diesem Grunde scheitert auch das Projekt, ein Furzkissen in den Sattel einzuarbeiten.

Mistikack.

Verzapft am 15. September 2016, so um 19 Uhr 40

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt frankfuttde dazu?

18. September 2016 um 12 Uhr 39 (Permalink)

Salve, Kaiser Ulf!

Gelobt seien dergleiche Nonsenverifikationen!

Mein Tipp für echtes, gesteuertes Furzvergnügen aus der Ferne findest Du (ohne schleimschleichende Werbung posten zu wollen) auf Ebay mit der Suche "Ferngesteuert-Furzkissen-"

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden