Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Keine Zeit wofür?

Kategorie: Vernetzt , Psycho?!?

Ich habe derzeit kaum Zeit, mich um soziale Netzwerke und so zu kümmern. Insgesamt habe ich wenig Zeit für den Computer.

Habe ich nicht, weil ich sie entsprechend zuteile. Oder auch nicht.

Verschneiter Garten, im Vordergrund Fensterbank mit Zombiegartenzwerg.Ich teile sie momentan lieber (für mich) nützlichen Dingen zu.

Gewiss, man kann auch mit sozialen Netzwerken nützliche Dinge anstellen. Aber wie viel von der Zeit dort tun wir so etwas? Das meiste ist doch irgendwelcher Smalltalk, Geplänkel, Teilen von irgendwelchem Zeug, von dem man meint, es sei witzig. Das meiste von dem Kram, den man dort treibt, bringt niemanden weiter, sondern schlägt nur Zeit tot.

Ich verplempere genug Zeit mit Arbeit und der Fahrt hin und zurück. Den Rest der Zeit will ich nutzen. Mit meiner Liebsten. Mit meiner Gitarre. Mit Kochen. Mit genüsslich Löcher in die Luft starren. Mit dem Betrachten von Schneeflocken. Mit der Badewanne. Mit mir.

Facebook ist wie McDonalds: Beliebig, immer das gleiche und macht nicht wirklich satt.

Verzapft am 10. Dezember 2017, so um 15 Uhr 26

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden