Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

So ein Käse.

Kategorie: KuliNarrisch

Ich habe ja des öfteren irgendwelche Hirnfürze. Seit einigen Tagen habe ich einen neuen:

Ich esse eigentlich keinen Käse, außer das überbackene Zeug und Frischkäse. Ausgerechnet ich komme nun auf die Idee, Käse selbst zu käsen.

Wirklich hirnrissig ist das eigentlich doch nicht. Meine Liebste verspeist dafür nämlich dieses Erzeugnis aus enzymatisch denaturiertem Eutersekret.

Wird nur mühsam, größere Mengen an Milch (in Flaschen, siehe meine Postings zum Thema Müllvermeidung!) zu transportieren. Aber ich habe ja noch meinen Rentnerporsche.

Zu viel Kladderadatsch brauche ich wohl nicht zu beschaffen, jedenfalls nix was viel Platz braucht.

Soll ich oder soll ich nicht?

Verzapft am 29. Oktober 2018, so um 18 Uhr 48

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Achim dazu?

29. Oktober 2018 um 20 Uhr 12 (Permalink)

Auf Jeden, Alter, auf Jeden!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden