Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Abmahn-Anwalt Gravenreuth ist tot. Suizid.

Kategorie: Vernetzt

Bei yigg.de stellte ich eben diese Meldung ein:


Der durch dubiose Abmahnaktionen im Internet sich unbeliebt gemacht habende Anwalt Gravenreuth hat sich das Leben genommen. Er war 2000 wegen Urkundenfälschung in 60 Fällen zu einer Geldstrafe, 2008 wegen Untreue zu einer Haftstrafe von 11 Monaten und 2009 wegen Betrugs zu vierzehn Monaten Haft verurteilt worden. Die Haftstrafe hatte er noch nicht angetreten.

Er hatte seinen Suizid telephonisch angekündigt und erschoß sich unmittelbar nachdem die Polizei in sein Haus in München-Schwabing eindrang.


Wie er privat war, weiß ich nicht. Er war zumindest 40 Jahre mit seiner Lebensgefährtin zusammen. Er hat viel Unfrieden gestiftet, abgezockt, gelogen und betrogen. Dennoch ruhe er in Frieden, denn nun kann er sich nicht mehr wehren.

Verzapft am 22. Februar 2010, so um 12 Uhr 02

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ma Rode dazu?

22. Februar 2010 um 15 Uhr 19 (Permalink)

Gleich abmahnen, den Unhold ...

Was sagt togo dazu?

22. Februar 2010 um 21 Uhr 43 (Permalink)

Wenn man über einen Menschen nichts Gutes sagen kann, soll man schweigen. Ich schweige.

Was sagt Ly dazu?

23. Februar 2010 um 09 Uhr 22 (Permalink)

hey,

das hier fand ich gut jetzt, ehrlich:

"Dennoch ruhe er in Frieden, denn nun kann er sich nicht mehr wehren."

Man könnte mutmaßen, von wegen sicher anzutretenden Freiheitsentzug, für manch einen das schlimmste, zudem Gesichtsverlust.
Nach ner für uns sichtbaren Menge Trouble und Verkorksung, wo man doch meinen könnte, er hätte als Anwalt genug Möglichkeiten gehabt, halbwegs sauber sein Geld zu machen. Nur eine Mutmaßung. Nichts weiter.

Also lass ich es. Die Nachricht ist überraschend, und auch ein Herr Anwalt Gravenreuth wird Menschen hinterlassen, die trauern.

Was sagt K.M dazu?

23. Februar 2010 um 10 Uhr 00 (Permalink)

Hat sich dieser Lebenswandel gelohnt????
Ruhe in Frieden.
K.M

Was sagt Jhon dazu?

23. Februar 2010 um 10 Uhr 44 (Permalink)

Hm. Da fand ich den Nachruf auf gulli aber wesentlich passender als diese wenigzeilige Schmähung.

http://www.gulli.com/news/nachruf-g-nter-freiherr-von-gravenreuth-2010-02-22

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 23. Februar 2010 um 10 Uhr 51 (Permalink)

@Jhon: Bin eben kein A-Blogger.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden