Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Nun suche ich doch mit Ökostrom: Ecosia und ich.

Kategorie: Vernetzt

Vor knapp zwei Jahren machte ich mich lustig über die euphorisch angepriesene Ökosuchmaschine Ecosia. Diese gibt an, daß durch ihre Nutzung Regenwald geschützt werden tut und sowas. Ich glaubte das damals nicht so recht.

Und ich glaube immer noch nicht daran, daß das viel Erfolg haben kann. Ich habe Ecosia dennoch nun zu meiner Standardsuchmaschine gemacht. Nicht wegen Öko und Bäume retten.
Ecosia ist eigentlich recht hübsch anzusehen.
Mir gefällt einfach das Design besser als das von Google.

Verzapft am 06. Januar 2012, so um 15 Uhr 17

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt rasmus dazu?

06. Januar 2012 um 17 Uhr 55 (Permalink)

ecosia taucht nicht so tief wie gockel, dafür ist es aber wirklich hübsch grün. Daumen-hoch.

Was sagt Robert dazu?

07. Januar 2012 um 12 Uhr 07 (Permalink)

Der WWF bestätigt allerdings Spenden für Amazonas-Projekte: http://www.wwf.de/interaktiv/mach-mit/ecosia-suchmaschine-rettet-regenwald/

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 07. Januar 2012 um 12 Uhr 28 (Permalink)

Mag sein. Ich finde ecosia einfach hübscher.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden