Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Fachkraft für Extremversauung.

Kategorie: Held der Arbeit

Ulfs mit Farbe versaute Hose.Diese rotbraune Dispersionsfarbe hasst mich offensichtlich. Nach dieser Zerstörungsorgie gestern fuhr ich heute fort mit dem Versuch, zehn Flaschen von dem Zeug zusammenzustellen. Das Zeug sollte schließlich verkauft werden. So stieg ich auf die Leiter in etwa drei Meter Höhe, was mir und meinem Gleichgewicht mittlerweile keine Probleme mehr bereitet, und holte einen weiteren Karton von dem Zeug herunter, dessen Boden nach wenigen Metern nachgab, denn er war wegen gleich mehrerer -warum auch immer, die waren noch ungerüttelt gewesen!- kaputter und ausgelaufener Flaschen durchgeweicht.

Die Flasche, die den Boden durchbrach, zerschellte spritzend auf dem Boden, während in einem Schwall die ausgelaufene Farbpampe mitsamt Kartonfetzen ebenfalls überwiegend auf dem Boden landete.

Meine Sicherheitsschuhe waren einmal weiß gewesen, und die Hose schwarz, bis ein Teil der Matsche darauf gelandet war. Nun stand ich da, verzweifelten Blicks, und alles deutete auf Mord der brutalen Methode hin oder wenigstens ein kleines Schlachtfest.

Irgendwie schaffte ich immerhin, keine Fußabdrücke zu hinterlassen, als ich die wenigen verbliebenen intakten Pullen in Sicherheit brachte und mich, unter dem Gelächter der amüsierten Kollegen, mit Putzzeug bewaffnete. Was mich drei Stunden Zeit kostete in der Gesellschaft einer Wurzelbürste. Danach kamen die vier überlebenden Flaschen von gestern und die vier von heute dran- in dem bisherigen Zustand konnte man die wirklich nicht verkaufen.

Dafür musste heute niemand Schnee schippen.

Verzapft am 22. Januar 2013, so um 18 Uhr 25

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

22. Januar 2013 um 19 Uhr 38 (Permalink)

In diesem Zusammenhang kommt mir der Anblick von dir in Erinnerung, wie du aussahst in der Küche vom ATZ Saarbrücken. Der Anblick war auch nicht ohne. smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 22. Januar 2013 um 19 Uhr 40 (Permalink)

Ich vermute, Du meinst das hier? biggrin

Was sagt Michael Drews dazu?

22. Januar 2013 um 21 Uhr 01 (Permalink)

Genau, das Bild mit der Schürze meine ich. smile

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden