Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Fluchend alles angepaßt.

Kategorie: Vernetzt

Ich hatte die Tage ja berichtet, daß der Firefox 4 zumindest auf meinem Rechner voll der Scheißschrott ist, weil Xmarks (Lesezeichensynchronisation) nicht mehr funzt, so daß die sicher gesicherten Bookmarks nicht mehr im Browser vorhanden waren und auch nicht wieder hineinzubekommen waren.

Völlig vergrätzt habe ich heute die letzten Anpassungen an Google Chrome gemacht, beziehungsweise habe ich die letzten Feeds in den Google Reader gefüttert, nachdem ich sie recht umständlich aus Xmarks exportieren mußte, weil Xmarks zwar auch in Chrome einbaubar ist, aber zwar alle, wirklich alle Bookmarks, die ich hatte, restaurieren und importieren tat- außer der Feeds. Ausgerechnet. Denn die sind für einen Blogger nun wirklich das wesentliche daran.

Also nach Xmarks hingesurft, exportiert und dann mühevoll an die 90 Feeds in den Reader eingefüttert. Per Hand, also die Methode Guttenberg mit Copy und Paste und auch ohne Fußnoten. Mühsam.

Jetzt ist der Kack zwar halbwegs gebrauchsfähig. Aber es ist nicht mehr so wie früher. Fuck.

Verzapft am 03. Mai 2011, so um 16 Uhr 48

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Claudia dazu?

03. Mai 2011 um 19 Uhr 32 (Permalink)

Der Feuerfuchs 4 ist tollwütig. Hab da am Wochenende meine ganz eigenen Erfahrungen mit gemacht - und ich hab nicht das Betriebssystem gewechselt (nach wie vor Win7), nur die Fuchs-Version von 3.6 auf 4. Wollte eigentlich nur die Profileinstellungen von einem zum anderen Rechner kopieren, als es beide gründlich umgehauen hat. Kein Programm lief mehr, die Symbole von der Taskleiste verschwanden beim Anklicken, das Programm-Menü wurde teilweise umbenannt, die Partitionen vom großen Compi hatten andere Bezeichnungen. Ganz großer Murks! Ist definitiv beim Umkopieren geschehen, zeitgleich bei beiden Rechnern, vorher lief alles problemlos, auch der Firefox soweit.

Zum Glück hatte ich ein relativ frisches Image beider Rechner. Bin jetzt bei Opera, mir kommt erstmal kein Fuchs mehr auf die Platte, auch wenn er jahrelang zuverlässig war.

Was sagt Thor dazu?

03. Mai 2011 um 20 Uhr 37 (Permalink)

Lieber Uf, warum benutzen Sie denn dann nicht einfach weiter den guten alten Firefox? Oder haben Sie etwa kein Backup über Moz gemacht? Das ist natürlich schade.

Auch ich habe den 4. Fuchs ausprobiert und bei mir funktionierte die Multimediatastatur nicht merh, d.h. trotz Drücken der Tasten öffnete sich die Webseite nicht. Also Backup und den alten Fuchs aufgespielt und alles läuft wieder wie geschmiert.

Ihr Thor Löwenherz

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden